Vitalstoffe intelligent nutzen: Die Chrono Depot Technologie

Vitalstoffe intelligent nutzen: Die Chrono Depot Technologie

„Gemeinsam sind wir stark!“ Für Vitalstoffe trifft das in besonderem Maße zu. Denn sie sind echte Teamplayer und unterstützen sich in der richtigen Kombination oft gegenseitig. So fördert beispielsweise Vitamin C die Aufnahme von Eisen, für die Einlagerung von Calcium in die Knochen ist Vitamin D genau der richtige Partner. Doch so gut manche Vitalstoffe auch Hand in Hand arbeiten, so sehr können sich gewisse Vitalstoffe auch gegenseitig an der Aufnahme hindern. So kommen sich beispielsweise Magnesium und Calcium oder auch Kupfer und Zink im Magen-Darm-Trakt durchaus in die Quere, sofern Sie dem Körper zeitgleich zugeführt werden. Schließlich benötigen sie zum Transport vom Dünndarm ins Blut dieselbe Art der Eiweißmoleküle als „Mitfahrgelegenheit“. Und wer zuerst kommt, nimmt dem anderen schlichtweg den Platz weg. Schon besetzt! So wird einer der Vitalstoffe ungenutzt wieder ausgeschieden und eine optimale Versorgung mit wertvollen Vitalstoffen ist zunichte gemacht.

Umso besser, dass im Rahmen der modernen Mikrovitalstoff-Medizin intelligente Technologien wie die Chrono Depot Technologie entwickelt wurden, die eine besonders gute Aufnahme und Verwertung von Vitalstoffen mittels der zeitlich versetzten Freigabe in entsprechenden Vitalstoffpräparaten möglich macht. Achten Sie bei Vitalstoffpräparaten also auf die Kombination der Inhaltsstoffe und die Herstellungs-Verfahren und –Technologien – hier gibt es entscheidende Unterschiede.

Die Chrono Depot Technologie verstehen

Die Fortschritte der Mikrovitalstoffmedizin sind enorm – und das ist gut so! Denn dank der kontinuierlichen Weiterentwicklungen hinsichtlich der optimalen und bedarfsgerechten Zufuhr von Vitalstoffen steht uns heute die Chrono Depot Technologie zur Verfügung! Das Geheimnis dieser Technologie, die in ausgewählten kombinierten Vitalstoffpräparaten zum Einsatz kommt, liegt in der zeitlich versetzten Freigabe der Vitalstoffe in zwei Phasen: einer Sofort- und einer Depot-Phase. Die Vitalstoffe, die in der Sofort-Phase freigesetzt werden, sind für den Körper schneller verfügbar, bei der Depot-Phase hingegen rückt die Langzeitversorgung mit dem Vitalstoff in den Fokus.

Vitalstoffe, die sich gegenseitig zwar in ihrer Wirkung ergänzen, aber die Aufnahme untereinander bei zeitgleicher Aufnahme blockieren würden, können also intelligent genutzt werden! Somit ergeben sich dank dieser modernen Vitalstoff-Technologie ganz neue Möglichkeiten der bedarfsgerechten Versorgung mit Mineralien, Spurenelementen, Vitaminen & Co.:
Man denke beispielsweise an die Vitalstoffe Magnesium, Calcium und Vitamin D3: Gemeinsam sind sie für Herz, Muskeln, Knochen und Nerven richtig stark! Allerdings: Es ist bekannt, dass sich Magnesium und Calcium gegenseitig in der Aufnahme hemmen. Auch wenn die Höhe der Konzentrationen, in denen dies der Fall ist, noch diskutiert wird: Vitalstoffpräparate mit der Chrono Depot Technologie gehen auf Nummer sicher und sorgen für eine zeitlich versetzt Freigabe von Magnesium in der Sofortphase sowie Calcium und Vitamin D3 (Vitamin D3 unterstützt die Aufnahme von Calcium!) in der Depot-Phase.

Weitere Beispiele von Vitalstoffkombinationen, bei denen die Chrono Depot Technologie zur Anwendung kommt:

  • Kombination von Gelenk -Vitalstoffen wie Glucosamin, Chrondroitin und Folsäure
  • Kombination bioaktiver Folsäure (Metafolin) mit Aminosäuren wie L-Cystein und L-Methionin für die Haare
  • Basisversorgung mit über 25 Vitalstoffen in Kombination!

So raffiniert und gleichzeitig einfach in der Anwendung und zuverlässig in der Wirkung kann die heutige Vitalstoffversorgung also sein.